Marburg Tourismus Navigator

Lange-Hessen-Radweg

Rubrik:Fahrrad-Touren, Eintagestour
Start:Am Amöneburger Tor, 35274 Kirchhain
Ziel:Bahnhof Fronhausen, Am Bahnhof, 35112 Fronhausen
Länge:32 km
Schwierigkeit:für Tourenradler
Anfahrt:Nächstgelegene Haltestelle zum Routen-Start:
Kirchhain
Fahrpläne: www.bahn.de
Beschilderung:Die Tour ist ausgeschildert.
Kartenmaterial:in der Tourist-Information Marburg

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Die Radroute folgt dem Verlauf der „Langen Hessen“, einer historischen Handelsstraße die von Frankfurt aus Richtung Norden führte. Von Kirchhain aus geht es durch die Ohmauen zur Brücker Mühle. Heute ein beliebtes Ausflugsziel, war die historische Mühle am Ohmübergang zu Füßen der Amöneburg bedeutsamer Schauplatz in den Wirren des siebenjährigen Krieges. Durch das fruchtbare Lößbecken des Amöneburger Beckens führt die Route durch Roßdorf nach Rauischholzhausen mit einer neogotischen Schlossanlage aus dem 19. Jahrhundert inmitten eines großzügigen englischen Landschaftsparks. Durch den Ebsdorfergrund führt die Route über weite Strecken an der renaturierten Zwester Ohm entlang, deren Auen mit Auerochsen beweidet werden. Vorbei an Fachwerkgehöften und gepflegten, historischen Dorfensembles wird das an der Lahn gelegene Ziel erreicht: Fronhausen mit der Kirche auf dem Bergsporn aus dem 12. bzw. 14 Jahrhundert.

« zurück zur Übersicht »